Workshop B (ganztägig)

EAM-Grundlagen für die Praxis

In vielen Unternehmen sind durch die zunehmende Automatisierung von Prozessen große Anwendungslandschaften entstanden, innerhalb derer zahlreiche Anwendungen untereinander und mit externen Systemen kommunizieren müssen. Die Herausforderungen für das Management einer solchen Anwendungslandschaft sind vielfältig.

Dieses Seminar vermittelt deshalb das notwendige Grundlagenwissen, wie Enterprise Architecture Management in mittleren und großen Unternehmen schrittweise eingeführt und nachhaltig etabliert wird.

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, den Nutzen des EAM für die eigene Organisation anhand konkreter Beispiele darzustellen und können die bestehenden Standards und Fachpublikationen
einordnen, bewerten und für die eigene Arbeit nutzen. Die Teilnehmer wissen, wie sie systematisch einen agilen Architekturmanagementprozess unter Verwendung von EAM-Mustern und Lösungsbausteinen, angepasst an die konkrete Situation ihres Unternehmens, schrittweise einführen können.
 

Prof. Florian Matthes
Software Engineering betrieblicher Informationssysteme, Institut für Informatik, TU München

Gloria Bondel
Software Engineering betrieblicher Informationssysteme, Institut für Informatik,, TU München


Workshop Flyer
Weiterführende Informationen zu unseren Workshops können Sie über nachfolgenden Link herunterladen:

Workshop Flyer (PDF | 600kb)


Anmeldung zum Workhsop
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren EAM Workshops. Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular.

Workshop Anmeldung