Matthias Riepl

Chapter Lead Data Engineering
MediaMarktSaturn Technology

After studying economics at the Ingolstadt School of Management (WFI), Matthias Riepl began his professional career as an IT Consultant. After working in various software development projects as a Business Analyst, Product Owner or Project Manager, he joined MediaMarktSaturn in the EAM unit. In September 2017 he initialized an internal cloud platform solution and became Product Owner for Digital Platform, a fully GCP-based development platform. Half a year ago he changed from the application development area to analytics as Chapter Lead Data Engineering. His passion are steering issues, in particular deriving the appropriate organization, processes, architecture and technology from the strategic goals of a company with strong focus on Cloud and A.I..

„Nahezu alle Unternehmen stehen aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen wie neue Konkurrenten, neue Geschäftsmodelle und geändertem Käuferverhalten vor ähnlichen bis gleichen Herausforderungen. Die Lieferung neuer Funktionalität muss schneller werden, die Qualität insgesamt steigen, man muss näher am Kunden sein und die Kosten sollen im Rahmen bleiben oder reduziert werden. Agile Vorgehensmodelle und neue Technologien wie Cloud und ML/AI versprechen eine Antwort auf diese Herausforderungen. Es scheint auch, als wäre eine EA-Funktion hier obsolet, da steuernde Einheiten durch Selbstorganisationsprinzipien abgelöst scheinen und Engineers übernehmen. Dies ist ein Trugschluss: Die Art und Weise wie EAM-Funktionen handeln wird sich inhaltlich ändern, jedoch werden sie wichtiger denn je – schließen sie doch die Lücke zwischen strategischen Zielen und operativer Umsetzung und sorgen dafür, dass das Zusammenspiel aller Komponenten orchestriert wird.“

zurück zur Übersicht