Dr. Bernhard Hoffmann

VP in diversen Rollen – Programmleiter, Enterprise Architekt, Business Architekt

Nach Abitur und Lehre als Bankkaufmann Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt. Schwerpunkte im Hauptstudium waren Software Engineering sowie Finanzwirtschaft und Controlling. Promotion mit magna cum laude bei Prof. Dr. Dr. Podlech („Vater“ des Informationellen Selbstbestimmungsrechts). Thema: „Zweckbindung als Kernpunkt eines prozeduralen Datenschutzansatzes“. Während des Studiums und während der Promotionszeit freiberuflicher Softwareentwickler in der Prozessindustrie. Neben weiteren Stationen in der Prozess- und Finanzindustrie dann mehr als 10 Jahre Principal Consultant bei CSC Ploenzke AG. Seit 2009 bei der Deutschen Bank als VP in diversen Rollen – Programmleiter, Enterprise Architekt, Business Architekt.

In 2020 Studium an der Frankfurt School of Finance & Management zum „Certified Digital Business Advisor“

zurück zur Übersicht