Networking, Wissensaustausch und gute Bekannte treffen – knapp 200 Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen haben über die Zukunft des EAM diskutiert.

 An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bedanken:

 

  • Bei unseren Teilnehmern für das entgegengebrachte Vertrauen.
  • Bei unseren Referenten für die sehr guten, praxisnahen und engagiert vorgetragenen Vorträge.
  • Bei unseren Partnern, die uns seit Jahren die Treue halten.


Sie alle haben es ermöglicht, die EAMKON wieder zu einem Highlight für die EAM Branche im deutschsprachigen Raum zu machen.


Prof. Florian Matthes von der TU München moderierte die drei Tage wieder souverän und imponierte den Teilnehmern mit seiner Erfahrung und seinem umfassenden Überblick.

Ich freue mich, Sie auf der EAMKON2018 wieder in Stuttgart zu treffen.

 

Herzliche Grüße

Sandra Ebinger