Fachbeirat

Florian Matthes leitet den Lehrstuhl für Software Engineering betrieblicher Informationssysteme am Institut für Informatik der Technischen Universität München. Seine Forschungsschwerpunkte sind das Enterprise Architecture Management (Softwarekartographie), die modellgetriebene Entwicklung von Webanwendungen und benutzerzentrierte Soziale Software. Er ist Mitgründer von vier High-Tech Software- und Service-Unternehmen (CoreMedia, infoAsset, 20six, 21publish) mit mehr als 160 Mitarbeitern.

Frühere Stationen seiner akademischen Laufbahn waren die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt (Diplom in Informatik mit Nebenfach Physik, 1988), die Universität Hamburg (Promotion 1992 in Informatik), sowie das Digital Equipment Systems Research Center in Palo Alto (1992-1993). Von 1997 bis 2002 war er Professor für Informatik an der TU Hamburg-Harburg.

Professor Matthes ist seit 2003 Studiendekan des Instituts für Informatik der TU München.

„Gelungen und hilfreich!“
IT-Architekt, DEVK Versicherungen

„Sehr empfehlenswert!“
Leiter Zentraleinkauf, DEKRA AG

„Hoher Informationsaustausch zwischen Forschung und Praxis.“
Abteilungsleiter Produktionsarchitektur, Finanzinformatik

„Guter Überblick mit vielen Praxisbeispielen.“
Abteilungsleiter, SMA Solar Technologie AG

„Praxisnah, informativ, integrativ!“
Management ASP, ITARICON GmbH

„Der EAMKON ist eine gute Plattform, um sich mit anderen Enterprise Architekten auszutauschen.“
IT-Strategie, GAD eG

Ihr direkter Kontakt zu NetAcad

Anruf bei Net-Acad +49(0)7071.25 33 73
E-Mail an Net-Acad info@net-acad.de